Triptychon ‘Madeira’, Maria Sertl

Triptychon 'Madeira', Maria Sertl

Triptychon ‘Madeira’, Maria Sertl

Ein Lieblingsstück.
Unübertroffen in seiner Wirkung.
Ich habe es durch Zufall entdeckt, auf einer Wanderung im September 2012 im Haidenaabtal in der Oberpfalz. Nach stundenlangem Wandern in menschenleerer wunderschöner Natur tut sich plötzlich wildromantisch Schloss Kaibitz vor mir auf, mit frischem Kuchen, und einer Ausstellung, alles sehr idyllisch.
Die Künstlerin ist eine junge erfrischende Dame mit Sommerhut.
Der Triptychon und ich – es war Liebe auf den ersten Blick…..