Ich blicke auf ein intensives Jahr voller grundlegender Veränderungen zurück – und die damit verbundene fundamentale Veränderung meines Tanzes.

Der argentinische Tango wird immer mein Begleiter bleiben, aber in den letzten Monaten hat sich mein Tanz explosionsartig weiterentwickelt, hin zum Contango, Freitanz und experimentellen Tango.

Mut ist das Geheimnis der Freiheit. Dies gilt für alle Bereiche des Lebens.

Noch nie konnte ich mich so frei im Tanz, auf dem Parkett bewegen. Ausprobieren, ganz neue Seiten in meiner Bewegung in der Musik entdecken. Es ist, als ob ein ganz großer Schatz sich auftut, dessen ganze Dimension ich für den Moment noch gar nicht richtig erfassen kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.