Nach Jahren in Büros habe ich mir die Freiheit genommen, ein Sabbatical einzulegen.
Pause zu machen, innezuhalten und durchzuatmen.

Und ich werde nicht mehr in Büros zurückkehren.

Sondern mich künftig wieder der Erziehung und Betreuung von Kindern widmen – zunächst habe ich das bei meinen eigenen Söhnen gemacht. Nun möchte ich meine Erfahrung den jungen Müttern, Vätern und Familien anbieten, für die der Druck, Familie und Beruf zu vereinbaren, um ein Vielfaches gestiegen ist seit Beginn der Neunziger Jahre.

In Kooperation mit dem Tageselternzentrum Freising mache ich seit Anfang März 2016 die Ausbildung/Zertifizierung in der Kindertagespflege und dann freue ich mich, mit Erhalt der Pflegeerlaubnis ab August 2016 in meinen eigenen Räumen Tageskinder im Alter zwischen 0 und 14 Jahren zu betreuen.

Wichtig ist mir dabei der ‘grüne Faden’. Ich möchte meinen Tageskindern eine vollwertige Ernährung anbieten sowie eine Erziehung im Einklang mit der Schöpfung.

Meine Wohnumgebung bietet alles, was dazu nötig ist:
ein geräumiges Haus mit gesundem Wohnklima
einen eigenen Garten mit Kräutern
Raum für Spiel und Bewegung direkt vor der Haustüre
ein Katzensprung zu den Isarauen mit allem, was man in der Natur entdecken kann

IMG_1751

IMG_1800

IMG_1744

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.